KSA Kurs Seelsorge bei Menschen mit Sinnesbehinderung, 10.02. - 14.02.2020 in Augsburg

Einladung zur Begegnung von Seelsorger*innen aus Klink, Altenheim bzw. Gemeinde mit Kolleg*innen aus der Gehörlosen-/ Schwerhörigenseelsorge oder Blinden- und Sehbehindertenseelsorge. Dabei soll es um den Austausch über Erfahrungen und Konzepte in der Seelsorge bei Menschen mit Sinnesbehinderungen gehen.

Folgende Fragestellungen sind z.B. leitend:
Welche umfassenden Auswirkungen hat die Sinnesbehinderung auf den persönlichen Lebensweg eines Menschen, für seine Bildung, sein familiäres Umfeld, seine psychosozialen Belastungen und evtl. Erkrankungen. In welcher Weise ist die Kommunikation durch die Behinderung geprägt? Wie verändert sich dadurch die Seelsorge?

Detaillierte Informationen finden Sie in diesem Link.