Jahrestagung 2018

 

Die Jahrestagung der ArGe für evangelische Krankenhausseelsorge in Bayern

"Klinikseelsorge als zukunftsweisendes Modell! - Einladung zum Dialog über die Zukunft unserer Kirche"

08.-10. Oktober 2018 im Kloster St. Joseph in Neumarkt/Opf.

Die Präsidentin der Landessynode, Annekathrin Preidel berichtete dem Landeskirchenrat nach einem Besuch der Klinikseelsorge in Erlangen:

„Die Klinikseelsorge ist ein wichtiger Arbeitsbereich unserer Landeskirche, der deutlich macht, dass wir mit dem Zukunftsprozess „Profil und Konzentration“ das Rad nicht neu erfinden. Der Strategische Hauptleitsatz von PuK ist hier passgenau abgebildet.” Worin dieses “zukunftsweisende” Potential besteht, danach fragten wir. 

Dabei haben wir uns mit ekklesiologischen Grund- und Zukunftsfragen beschäftigt. Aufgrund des gesamtkirchlichen Horizontes suchten wir bewusst das Gespräch mit Personen aus verschiedenen Bereichen der Landeskirche und Lehre (Synode, Fachabteilung, PuK, Gemeindeakademie, Parochie, Universitäten). Einem Nachmittag war vertiefenden Workshops gewidmet.

Teilgenommen haben:

Prof. Dr. Wolfgang Drechsel, Heidelberg
Prof. Dr. Klaus Raschzok, Vorsitzender des Grundfragenausschusses der Landessynode
OKR Detlev Bierbaum, Leiter der Abteilung D, "Gesellschaftsbezogene Dienste" im LKA

Pfr. Hans-Peter Pauckstadt-Künkler, Vertreter der Synode in der HFK 4
Pfr. Fritz Hohenberger, Synodaler
Pfr. Christian Stuhlfauth, Studienleiter, Gemeindeakademie 
Pfr. Axel Conrad,
PuK  Projektteam  
Pfr. Karl-Friedrich Wackerbarth, Forum Aufbruch Gemeinde